Weihnachtsspendenaktion 2020

‼️ Erneutes Update zu unserer Weihnachtsaktion – Elenas Kastrationsaktion ‼️

Elena konnte weitere 8 Tiere kastrieren lassen. Es sind sieben Katzen und ein Kater.
Wir freuen uns sehr, dass wir mit eurer Hilfe die Kittenschwemme im kommenden Frühling etwas eindämmen können.

 


‼️Update zu unserer Weihnachtsaktion – Elenas Kastrationsaktion ‼️

Innerhalb von nur 8!!! Tagen wurde der Moneypool in Höhe von 800,00€ gefüllt.
Somit kann Elena 18 Katzen kastrieren lassen.

Elena hat sich auch gleich auf den Weg gemacht und die ersten 4 Katzen kastrieren lassen, die weiteren 14 folgen in Kürze. Ihr werdet hier natürlich auf dem Laufenden gehalten, denn wir werden hier regelmäßig die weiteren Fellnasen zeigen, die mit eurer Hilfe kastriert werden konnten.

Nochmal ein riesiges Danke an euch! Ohne eure Unterstützung wäre so vieles nicht möglich.


Was ist das wichtigste im Tierschutz? Kastrationen – Diese ermöglichen Straßentieren ein besseres und gesünderes Leben und verhindern weiteres Leid, durch das Verhindern der Produktion unfassbar vieler Nachkommen. Diese sterben meist im ersten Jahr zu fast 90%, durch Krankheiten, Parasiten, Hunger, Hunde, Autos… oder den Menschen!

Daher liebe Unterstützer*innen sammeln wir dieses Jahr wieder für Kastrationen in Griechenland bei unseren Tierschützerinnen Penelope und Elena die einige Kolonien von Straßenkatzen betreuen und dringend kastrieren wollen um die Frühjahrsgeburten zu verhindern.

Die Kätzinnen in unserem Post hier werden sonst im zeitigen Frühjahr mit den Geburten beginnen müssen 😢
Bei Elena wollen wir eine Kolonien mit 13 Kätzinnen und 5 Katern kastrieren.

Elena zahlt 30 € für einen Kater und 50 € für eine Katze – mit Abstand der höchste Preis unter unseren Tierschützerinnen.

Für diese 18 Katzen brauchen wir 800 € –

Bitte helft uns zu helfen !!

Antibiotika und Antiparasitikum wurden für die Katzen schon durch eure allgemeinen Spenden gedeckt 🥰😻🥳
Danke für eure Hilfe !!

♡♡♡