Mr. Meow sagt DANKE

Mr. Meows Tierarztrechnung konnte dank eurer Spenden beglichen werden! DANKE!

💸Spendenupdate💸
350,00€ werden für Mr. Meows Rechnungen benötigt
– 50,00€ am 11.06.2019 von anonym
-169,21€ am 01.07.2019 durch die HDI Youngsters
– 20,00€ am 15.07.2019 durch anonym
– 30,00€ am 19.07.2019 von Simone
– 80,79€ am 29.07.2019 von Sergej
______________________________
0,00 € bleiben noch zu bewältigen. 😉

Liebe Katzenfreunde 🐈🥰,
seit Mr. Meow in Deutschland ist, musste er schon einige Tierarztbesuche über sich ergehen lassen. Er ist in Griechenland an einer starken Mittelohrentzündung erkrankt, die er leider etwas verschleppt hat. Zusätzlich hat er einen Polypen im Ohr, der sich immer wieder entzündet und eitert.
Der süße Spatz hatte anfangs sehr starke Schmerzen und hat viel geschrien. Das ist zum Glück schon etwas besser geworden.
Nun war er bei einer Untersuchung bei einem Arzt, der bereit wäre, diesen Polypen operativ zu entfernen, was er leider auf jeden Fall über sich ergehen lassen muss. Das Eitern möchte einfach nicht aufhören.

Allerdings ist so etwas mit sehr hohen Kosten verbunden, die wir als kleiner, gemeinnütziger Verein nicht alleine stemmen können.

Die OP kostet eigentlich ca 500€. Der Tierarzt ist bereit, den Preis zu halbieren, da wir im Namen des Tierschutzes handeln.
Außerdem hat auch die letzte Voruntersuchung alleine 100€ gekostet.

Insgesamt brauchen wir also etwa 350€ um dem wunderbaren Mr. Meow helfen zu können.

Dazu brauchen wir dringend eure tatkräftige Unterstützung.
Jeder Euro zählt! 🙏

Paypal: kontakt@sieben-leben.org
an Freunde und Familie, da sonst Gebühren anfallen und die Summer reduziert wird.
Kontoverbindung:
Sieben Leben e.V.
IBAN: DE83 2519 0001 0802 3530 00
BIC: VOHADE2HXXX

Verwendungszweck: Tierarztkosten Mr. Meow

Vielen Lieben Dank an alle Unterstützer/-innen,
euer Mr. Meow und das Sieben Leben-Team ♥️🐾