SOS! Liebenswerter Kater Norman soll weg!

Der wunderbare Kuschelkater Norman hat bereits eine Odyssee hinter sich und wünscht sich einfach nur endlich anzukommen!
Vor knapp 1 Jahr dürfte er bei seiner neuen Besitzerin einziehen, die sich überschätzt hat und einfach nicht im Stande war ein Lebewesen zu versorgen. Nach knapp 10 Tagen kam er auf eine Notpflegestelle und fand von da aus ein neues Zuhause. Es sollte für immer sein. Nun muss sein neuer Besitzer allerdings beruflich für 1 Jahr weg und Norman verliert schon wieder sein Zuhause! Warum tun ihm die Menschen das an? Er weiß es nicht, hat sein Vertrauen in den Menschen aber nicht verloren.

Er ist ca. 5 Jahre alt, kastriert, geimpft, gechipt, liebt Kuscheleinheiten ubd spielt gerne. Auch kann er sich gut alleine e beschäftigen falls sein Mensch mal weg ist.
Artgenossen findet er nicht so toll und bleibt lieber alleine.
Norman hat zwei leichte Einschränkungen, zum einen hört er schlecht, ist aber nicht taub und zum anderen ist er weitsichtig. Das stört ihn aber überhaupt nicht und schränkt das Leben mit ihm absolut nicht ein. Trotzdem sollte er keinen oder nur gut gesicherten Freigang haben. Ein schöner Balkon oder Terrasse reichen aber vollkommen aus.

Wenn du ein Herz für verlassene Tiere hast und einer ungewollten Seele ein Zuhause schenken willst, dann melde dich!

Stelle dich in deiner Anfrage gerne etwas vor damit wir einen Einblick bekommen wo er einziehen soll.