Silvester- kleine Seele mit schlechter Vergangenheit

Hallo lieber Leser,
ich bin der kleine Silvester, bin geschätzte 6 Monate alt und musste in meiner kurzen Lebensdauer schon schlimme Sachen erleben. Meine Tierschützerin hat mich von einer Tierhorterin befreit und mich zu sich geholt und erstmal aufgepeppelt. Bei der Tierhorterin war ich, mit vielen anderen Katzen, in einem Zwinger im Garten eingesperrt. Zum Glück konnte ich und ein paar andere, vor dem damals anstehenden Winter gerettet werden.
Beim Tierarzt bin ich natürlich auch schon gewesen. Ich habe einen EU-Pass erhalten und wurde geimpft, gechipt und gegen Parasiten behandelt. Auf einem Auge bin ich blind, was mich jedoch im Leben nicht beeinträchtigt.

Ich bin ein sehr offenes Katerchen und liebe den Menschen sehr. Ich setze mich gerne auf deinen Schoss und lasse mich ordentlich durchkuscheln. Zudem bin ich sehr sozial und möchte auf gar keinen Fall alleine in meinem neuen Zuhause sein. In der Pflegestelle habe ich auch eine sehr gute Freundin kennen gelernt, die ebenfalls aus dem Zwinger befreit werden konnte, sie heißt Ruby. Am allerliebsten würde ich mit ihr in ein neues Zuhause ziehen, da wir eine sehr starke Bindung haben.
Ich mag es in der Wohnung mit gesichertem Garten/Balkon zu leben, doch auch Freigang wäre mit mir möglich.

Sollte euch meine Anzeige gefallen, schickt mir doch einfach eine Nachricht in der ihr ein bisschen was von euch erzählt.

Liebe Grüße
euer Silvester

Silvester