Klein Piper wartet auf ihre Chance

Hallo du,
darf ich mich vorstellen?

Ich bin Piper und 4 Monate alt. Trotz dass ich so jung bin musste ich leider schon viel erleben.
Meine Mutter hatte mich bei einem Abflussrohr versteckt, wo ich sehnlichst auf sie gewartet habe. Ich habe sehr lange geschrien, bis mich Menschen in der Nachbarschaft gehört und eine Tierschützerin benachrichtigt haben. Meine Mutter wollte von einer Wand zu unserem Abflussrohr springen und ist zwischen Wand und Rohr abgestürzt, leider hat sie es nicht geschafft.
Die nette Tierschützerin hat mich mitgenommen und mit der Flasche aufgezogen.

Natürlich hat sie mich auch zu einem Tierarzt gebracht. Ich bin mittlerweile geimpft, gechipt und gegen Parasiten behandelt worden. Auch einen EU-Pass darf ich mein Eigen nennen.

Wir es sich für eine Jungkatze in meinem Alter gehört bin ich sehr verspielt, weshalb ich mir in meinem neuen Zuhause auch gerne Artgenossen wünschen, damit wir uns so richtig auspowern können.
Den Menschen liebe ich sehr. Ich kuschel mich gerne auf deinen Schoß und schnurre dir die Ohren voll, wenn du mich kraulst.

Sollte ich dein Interesse geweckt haben, würde ich mich sehr freuen, wenn du mir eine Nachricht zukommen lassen würdest. Da ich dir sehr viel von meinem Leben erzählt habe, würde ich mich freuen, wenn auch du mir ein bisschen was von dir erzählst.

Kuschelige Grüße
deine Piper