Patensuche für Kater Benne

Hallo ihr Lieben!

UPDATE: Die wundervolle Anne B. und ihre Lebensgefährtin Rita unterstützen Benne mit 30 Euro im Monat.
UPDATE 2: Unsere liebe Olga und ihr Mann steuern 20€ monatlich bei.

Erinnert ihr euch noch an Benne? Er und Jule wurden auf den Straßen von Athen gefunden mit starker Stomatits. Sie wurden beide behandelt und kastriert, dank eurer Hilfe. Beide leben in einer Pflegestelle. Nach einer Weile verlor Benne immer mehr Gewicht, fraß aber noch mehr als sonst und hörte kaum auf zu fressen. Penelope brachte ihm zum Tierarzt und schnell war klar: Benne hat Diabetes. Nun nach 4 Monaten seit der Diagnose ist er gut eingestellt und hat auch schon 1 Kilo zugenommen. Er muss nun spezielles Diabetesfutter bekommen, 2-3 Mal muss sein Zuckerwert gemessen werden und 2 Mal am Tag muss ihm Insulin gespritzt werden. Sein Essen kostet pro Monat ca. 18,20€. Die Sticks zum messen 21€ und reichen für 20 Tage.Sein Insulin kostet 42,00€ hält aber länger als einen Monat. Alles in allem sind die Ausgaben für Benne alleine 70,00€ – 80,00€ im Monat, weshalb wir für ihn ein paar Paten suchen. Weder für Penelope noch für unseren kleinen Verein ist dieses Dauerhaft tragbar.

Solltet ihr eine Patenschaft übernehmen wollen, so schreibt uns doch bitte eine Nachricht. Natürlich ist es auch eine einmalige Zahlung für Benne möglich, egal in welcher Höhe, denn jeder Euro hilft.

Paypal: Kontakt@sieben-leben.org
Kontoverbindung:
Sieben Leben e.V.
IBAN: DE83 2519 0001 0802 3530 00
BIC: VOHADE2HXXX
Betreff: Hilfe für Benne