Orastie

Manuela

Hallo! Ich bin Manuela aus Orastie, Rumänien. Mit anderen tierlieben Menschen gründete ich 2009 den Verein „Lupy Orastie“. Wir retten Hunde und Katzen. Für Hunde haben wir viele freiwillige Helfer, für Katzen haben wir leider nur wenige. Der Verein Lupy Orastie begann mit der Vermittlung von Hunden 2014 mit Hilfe einer französischen Organisation. Bisher konnten wir 300 Welpen vermitteln. Auch für Kitten haben wir Pflegestellen oder Adoptanten gefunden, aber weitaus weniger. In Rumänien ist es sehr schwer, Menschen zu finden, die Kitten adoptieren möchten. In Orastie gehen die Menschen sehr schlecht und brutal mit den Kitten um. Es gibt Kinder, die Kitten und Welpen quälen und sogar umbringen…Die Menschen akzeptieren keine Kastrationen. Seit 2009 arbeiten wir daran, möglichst viele Katzen und Hunde kastrieren zu lassen. Wir tun alles, was uns innerhalb unserer finanziellen Lage nur möglich ist. Anfangs hatten wir absolut keine Spenden. In den vergangenen Jahren, mit der Hilfe von Sieben Leben e.V. und anderen Tierschutzvereinen, konnten wir immer mehr Kastrationen durchführen. Dennoch gibt es unglaublich viele Hunde und Katzen, die noch nicht kastriert sind. Mir sind diese Kastrationen sehr wichtig. Ich hole Katzen bei den Menschen zuhause ab, lasse sie kastrieren, nehme sie einige Tage bei mir zur Pflege auf und bringe sie dann den Menschen zurück. Manchmal sagen die Menschen mir dann: „Ich will die Katze nicht mehr, bring sie weg von mir.“ Das ist ein harter und stressiger Job. Ich lasse auch Straßenkatzen kastrieren. Manchmal sind sie sehr wild und ich muss sie mit einer Lebendfalle einfangen. Nach der Kastration bleiben sie eine Weile in einem Käfig mit Katzenklo und Futter- und Wassernapf gehalten, bis ich sie dann wieder auf die Straße zurück lasse. Ich bin auch eine Pflegestelle für Hunde. Die Hunde kommen entweder direkt von der Straße oder aus dem öffentlichen Tierheim, wo sie eingeschläfert werden würden.
Wir versuchen, so viele Katzen wie möglich zu retten, insbesondere Kitten, die besonders verletzlich sind. Mein Zuhause ist voller Katzen. Ich habe mehr als 30 Katzen, davon sind 16 Kitten. Wir wären so froh, wenn wir mehr Pflegestellen und Endstellen für die Kitten finden könnten! Bitte helft uns, mehr Katzen zu retten!

 

Originalversion: Hello! I am Manuela from Orastie, Romania. I with other animal lovers we founded the 2009 Association Lupy Orastie. We save dogs and cats. For Dogs we have more voluntary but for cats we are only a few. The Association Lupy Orastie started finding adoption for dogs in by 2014 with the help of a French association. We have succeeded to sending more than 300 puppies in adoption. We have found fosters or adopters also for kittens but much less. It is very difficult to find adopters in Romania for kittens.
In Orastie people are very bad and cruel with kittens. There are children who torture and kill kittens and also puppies. People do not accept to sterilize cats. Since 2009, we are working to sterilize dogs and cats. We do everything within the limits of the funds. At first we did not have donations at all. Now, in recent years, with you and other associations, we’ve been able to do more sterilizations. But even so a lot of dogs and cats are not sterilized.
I am very implied in sterilizing cats. I take cats from the people at home, bring to the vet for sterilization, puts them in foster at my home for a few days, and then returns them to people at home. Sometimes people say, „I do not want them anymore. Take it from me“. It’s a very hard and stressful job. I take cats also from the street for sterilization. Sometimes they are very wild and catch them with the trapping cage. After sterilization, I keep them in a small cage where there is only a small litter and a food bowl and water. Then I returns them to the street.
I am also foster for dogs. The dogs are either on the street or taken out of the public shelter where dogs are euthanized.
We have tried to save as many cats, especially kittens that are very vulnerable. My house are full of cats. I have more than 30 cats of which 16 kittens.
We are very happy when we can find houses for kittens. Please help us to save more!