Pepino

Hallo lieber Tierfreund,

ich bin der kleine Pepino und ca. 3,5 Monate alt. Schau mir mal tief in die Augen, bin ich nicht ein Prachtkerl? Eine liebe Tierschützerin namens Penelope fand mich auf der Straße laut schreiend. Ohne Mutter lief ich durch die Straßen. Nun sitze ich beim Tierarzt, als Notpflegestelle und brauche schnell ein Zuhause. Ich bin bereits geimpft (Katzenseuche, -schnupfen und Tollwut) einen SpotOn, eine Wurmkur, sowie einen EU-Pass habe ich auch erhalten. Jetzt fehlst nur noch du in meinem Leben! Ich mag andere Katzen sehr gerne, weshalb ich mein Leben nicht als Einzelkater verbringen möchte. Du hast noch keinen Kameraden für mich bei dir wohnen? Das ist doch kein Problem, meine Vermittlerin hat bestimmt schon ein passendes Gegenstück für mich in petto. Dem Menschen gegenüber bin ich am Anfang etwas schüchtern. Doch nach einer Eingewöhnungszeit schließe ich dich schnell ins Herz und lasse mich gerne kraulen und streicheln. Kleine Kinder machen mir ein wenig Angst, weshalb ich lieber in einen Haushalt ohne Kinder, bzw. mit Kindern, welche schon wissen wie man mit Tieren umgeht, ziehen möchte. Du kannst mir so einen Platz schenken? Dann ran an die Tasten und schreibe eine Nachricht, in der du ein wenig was über dich erzählst.

Bis dann, dein Pepino

Zurück zu allen Katzenkindern