🇷🇴 Miris

Hallo lieber Tierfreund!

Ich bin der kleine Miris und bin ungefähr im Juli 2019 geboren. Mit anderen Katzen verstehe ich mich sehr gut, aber auch den Kontakt zu Menschen mag ich sehr gerne. Deshalb werde ich nicht in Einzelhaltung vermittelt. Sollte bei dir noch keine weitere Katze leben, so kann ich vielleicht mit einem Kumpel aus meiner Pflegestelle oder sogar meiner Schwester Xixi bei dir einziehen. Mein bisheriges Leben war nicht so leicht. Ich lebte auf der Straße und wurde zum Glück von lieben Tierschützern gefunden. Sie brachten mich in eine Klinik, in der ich momentan lebe und versorgt werde. Bei einer Blutuntersuchung wurde festgestellt dass ich FiV positiv bin. Das bedeutet, dass mein Immunsystem geschwächt ist. Deshalb sollte ich in Wohnungshaltung gehalten werden. Wenn du Fragen hast, beantwortet mein Vermittler sie dir sehr gerne. Meine Reise ist allerdings noch nicht vorbei, denn mir fehlt noch ein liebevolles Zuhause für immer! Vielleicht ja bei dir? Vor der Ausreise werde ich noch einmal tierärztlich durchgecheckt. Ich bekomme Wurmkur und Spot on gegen Flöhe und erhalte die ersten Schutzimpfungen gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche. Außerdem bin ich bereits kastriert und besitze meinen eigenen EU Heimtierausweis. Ich werde über den Verein Sieben Leben e.V. vermittelt. Nach positiver Vorontrolle und mit Schutzvertrag kann ich hoffentlich bald ein Teil deiner Familie sein. Bitte melde dich schnell!

Schnurrende Grüße Dein Miris

Zurück zu allen Katzenkindern