Donar (zuhause gefunden)

Hallo mein Freund,

mein Name ist Donar und ich bin etwas mehr als 2 Monate alt, sagte mir der Tierarzt. Penelope eine liebe Tierschützerin fand mich mit meinen zwei Brüdern, meiner Schwester und meiner Mama auf der Straße. Wir Fünf waren alle total unterernährt. Beim Tierarzt waren wir dann zwei Tage, wurden gepäppelt und bekamen schon die erste Impfung. Unsere Mama wurde kastriert und auf FiV und FelV negativ getestet. Wir bekommen noch weitere Impfungen und werden auch noch gechipt. Nun sind wir hier auf einer Pflegestelle und warten darauf ein Zuhause oder eine neue Pflegestelle zu finden, damit hier wieder neue Notfellchen einziehen können. Umziehen dürfen wir in ca. 4 Wochen. Wie es für Jungtiere üblich ist sind wir 4 sehr verspielt und aufgeweckt. Wir tollen gerne durch die Gegend und lassen uns auch gerne streicheln. Da wir es nicht kennen alleine sein zu müssen, wollen wir auch nicht als Einzelkatze gehalten werden. Solltest du schon eine Katze/Kater im selben Alter bei dir wohnen haben, können wir uns vorstellen auch alleine umzuziehen. Du denkst du hast ein schönes Heim für uns? Dann schreib doch schnell eine Nachricht in der du ein wenig was von dir erzählst.

Pfote drauf, dein Donar

Zurück zu allen Katzenkindern