Gimli (zuhause gefunden) und Babsi 🇷🇴

Hallo lieber Mensch,

wir sind die Geschwister Babsi und Gimli, geboren im Mai 2020 und sind nur knapp dem Tod entkommen. Wir wurden ausgesetzt in einer Kiste, die mit Draht umwickelt wurde. Auch um unseren Hals wurde Draht gewickelt. Ein Mädchen hat uns gefunden und zu der lieben Tierschützerin gebracht, bei der wir nun auf unser eigenes Zuhause warten dürfen. Wenn du dir vorstellen kannst, uns durch ein Leben zu begleiten voller Kuscheleinheiten und Spielerei und allem was natürlich sonst noch dazu gehört, dann melde dich doch bei Sieben Leben e.V.
Nach einem positiven Vorbesuch und mit Schutzvertrag können wir vielleicht schon bald durch dein Zuhause purzeln. Wir sind bereits gechipt, geimpft (Tollwut, Katzenseuche, Katzenschnupfen), entwurmt und haben einen Spot on gegen Parasiten erhalten. Das kannst du auch alles im unserem EU-Heimtierausweis nachlesen. Wir würden uns wirklich riesig freuen von dir zu hören.

Erzähl ein wenig von dir,
mauzende Grüße Babsi & Gimli

Babsi und Gimli
Zurück zu allen Katzenkindern