Katzenkolonie braucht Unterstützung!

Auf der Suche nach einem Hund ist unsere Tierschützerin Penelope auf diese Katzen gestoßen.

Sie sind dehydriert, abgemagert, krank, eine hat keinen Schwanz, die andere hüpft mit einer gebrochenen Pfote herum, wie ihr hier sehen könnt:

Wir brauchen hier DRINGEND Hilfe. Primär müssen sie alle kastriert werden. Vielleicht möchte sich auch jemand dafür bereiterklären, eine Patenschaft für die Katze mit der gebrochenen Pfote zu übernehmen und sie finanziell zu unterstützen und sich um ihre OP zu kümmern?

BITTE SCHAUT NICHT WEG!
Gemeinsam sind wir stark, gemeinsam kriegen wir es hin, das Leid dieser Tiere zu stoppen. Wir müssen kastrieren, damit sie sich nicht weiterhin vermehren und eventuell Krankheiten übertragen.
Eine Kastration kostet 30€.

Jeder Euro zählt!

Paypal: Kontakt@sieben-leben.org
IBAN: DE37 2505 0180 1910 8295 95
Betreff: Katzenkolonie