Filou 🇷🇴 (Zuhause gefunden)

Hallo Ihr Lieben,
ich bin Filou, eine kleine Flauschkugel. Geboren bin ich etwa im August 2020. Kaum auf der Welt habe ich leider schon einiges durchmachen müssen. Ich wurde auf einem Krankenhausgelände gefunden, verletzt am Hinterbein. Und das war nicht einfach nur eine kleine Fleischwunde, nein, mein Bein war leider vollständig zerstört und musste amputiert werden. Allerdings bin ich ein kleiner Kämpfer und lass mich nicht unterkriegen. Einen Tag nach der OP bin ich schon munter beim Tierarzt auf meinen drei Beinchen umher gelaufen. Ich laufe und spiele als hätte ich kein Handicap. Zudem bin ich sehr verkuschelt, ich liebe es gestreichelt zu werden und fordere es auch immerzu ein. Es wäre schön, wenn Du genauso gerne kuscheln würdest. Auch mit anderen Katzen verstehe ich mich prima, deshalb wünsche ich mir einen Katzenpartner. Solltest Du noch keine Katze haben, könnte ich ja vielleicht einen Kumpel von meiner Pflegestelle mitbringen.

Bevor ich zu Dir reise, bekomme ich noch die ersten Impfungen gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Tollwut, werden gechipt und entwurmt, bekommen einen Spot-On gegen Parasiten und unsere eigenen EU Heimtierausweise. Vermittelt werde ich nach positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag über den Verein Sieben Leben e.V. Melde dich bei meiner Vermittlerin, ich freue mich auf deine Nachricht.

Bitte erzähle in deiner Anfrage ein wenig über dich und die ggf. schon vorhandene Katze.

Kuschelgrüße, Dein kleiner Filou

Zurück zu allen Handicats