Molly 🇷🇴

Hallo lieber Katzenfreund!

Ich bin die hinreißende Dame Molly und möchte hier mal ein bisschen von mir erzählen. Mein Leben war bisher nicht sehr leicht. Ich lebte gemeinsam mit sehr vielen Katzen bei einer Katzenhorterin. Dort wurde sich nicht gut um uns gekümmert. Wie ich mein eines Auge verlor kann ich nicht sagen, vermutlich durch eine Herpesinfektion – das kommt leider sehr oft vor. Außerdem wurde alle Katzen von dieser besagten Horterin positiv auf FiV getestet. Das ist keineswegs ein Todesurteil, denn wie man an meinem geschätzten Alter sieht – ich soll 2010 geboren sein – Katzen mit dieser Infektion können genauso alt werden wie „gesunde“ Katzen. Ich verstehe mich mit allen Katzen hier auf der Pflegestelle sehr gut. Am liebsten habe ich Sammy und Miris. Aber auch mit einer vorhanden Katze bei dir würde ich mich sicherlich gut verstehen. Allein möchte ich nicht bleiben. Durch mein Handicap ist eine Wohnungshaltung genau das richtige für mich. Eventuell ein gesicherter Balkon falls vorhanden, das wäre schön. Ich bin bereits kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit Spot on ausgestattet und habe meinen eigenen EU Heimtierausweis. Nach positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag bin ich schon bald bereit, umzuziehen.

Ich freue mich schon von dir zu hören, bis bald.
Deine Molly

Zurück zur Übersicht