Fellchen Cara und Nora warten auf ihr Weihnachtswunder

Liebe Tierfreunde,

die beiden kleinen Tierschutzkätzchen Nora und Cara sind auf der Suche nach ihrem „für immer zu Hause“. Nora ist noch eine sehr junge Kätzchen und gerade mal 4 Monate alt, Cara hingegen schon 1,5 Jahre – dafür ist sie aber sehr klein. Nora ist die schwarz-weiße, Cara hingegen komplett schwarz und hat bestechend, bernsteinfarbene Augen 🙂
Beide sind tierärztlich untersucht, geimpft, gechipt und entwurmt. Zudem gehört jedem ein eigener EU-Pass und einen frischen Spot-On bringen sie ebenfalls mit. Cara ist bereits kastriert – die kleine Nora ist noch zu jung dazu 😉

Die beiden sind ehemalige Straßenkatzen, die es zwar nun bis hierher nach Deutschland geschaffen haben, aber nun nicht mehr gewollt werden. 🙁 Warum? – dafür gibt es keine richtige Erklärung, die beiden sind fabelhaft und verhalten sich gut, sind stubenrein und beide sehr menschenbezogen und kuschelig…
Cara hätte sehr gerne Freigang, für Nora ist dies, wenn ein Artgenosse im Haushalt vorhanden ist nicht zwangsläufig notwendig. Beide würden gerne gemeinsam in ein neues Heim ziehen – da sie sich nun schon kennen und aneinander gewöhnt haben. Aber auch wenn du Interesse an einer der beiden Schönen hast, dann schreib uns trotzdem und wir sprechen gemeinsam darüber.
Also: gebt den beiden Süßen eine Chance sich ganz fest in euer Herz zu schnurren – ihr werdet es nicht bereuen!

Ganz fellig-schöne Grüße,
Nora und Cara