Eine weitere Pflegestelle stellt sich vor <3

Heute möchten wir euch wieder eine unserer großartigen Pflegestellen vorstellen. Vanessa aus Betzdorf hat bereits in der Vergangenheit Tiere eines anderen Vereins zur Pflege genommen und ist darin quasi Profi. Sie hatte ihren größten Erfolg mit dem Kater Rübe, bei dem es ein Jahr dauerte bis er zahm wurde.

„Ich heiße Vanessa, 38 Jahre und mache seit Anfang 2020 Pflegestelle für Sieben Leben e.V.
Man weiß nie genau, welche Tiere man bekommt, aber es ist immer wieder toll zu sehen, wie die Tiere auftauen und Vertrauen fassen.
Genauso toll ist es zu sehen, wie sie in IHR Zuhause ziehen.
Einige zogen recht schnell wieder aus, andere blieben etwas länger.
Besonders schön, ist es, wenn Katzen mit Handicap ein ganz tolles Zuhause bekommen. Weil die Adoptanten sich davon nicht abschrecken lassen.
Denn was kann das Tier dafür🤔
Die perfekten Tiere gibt es doch sowieso nicht.
Jedes Tier verdient seine Chance!
Aus diesem Grund mache ich Pflegestelle , damit die Tiere IHRE Chance bekommen.“

Wir freuen uns, dass sie uns eine so große Unterstützung ist. Zur Zeit lebt z.B. Mr. Midnight bei ihr, der so tolle Kater, der nach wenigen Tagen wieder zu ihr zurück umziehen musste, weil die Adoptantin ihn zurückgab. Ohne Diskussion nahm Vanessa ihn sofort zurück, was uns viel Arbeit abgenommen hat.