Die kleine Mia wartet auf ihr Weihnachtswunder

Hallo lieber Mensch,
Ich freue mich, dass du mich angeklickt hast. Zwischen den ganzen tollen Prachtexemplaren hier gehe ich als schwarz-weißes Kätzchen schnell unter :-(.

Ich hatte es mit meinen 9 Monaten bisher wirklich nicht leicht: Zuerst wurde ich von einer lieben Tierschützerin allein und verletzt auf der Straße gefunden. Sie brachte mich zum Tierarzt, wo mir ein Teil meines Schwanzes amputiert werden musste (das schränkt mich aber in keinster Weise ein). Sie vermittelte mich dann in eine tolle Familie. Leider meinte es die andere Katze dort gar nicht gut mit mir und griff mich ständig an- dabei wollte ich gar nichts böses. Ich kam in eine andere Familie- hier geschah dasselbe.
Nun sehne ich mich einfach nur noch nach einem liebevollen Zuhause, wo ich für immer bleiben kann und sicher bin.

Ich bin eine sehr verspielte Katze voller Energie und ich tobe und renne für mein Leben gern. Dafür reicht mir der Platz im Haus nicht aus, ich möchte einfach am liebsten die ganze Welt entdecken, deshalb suche ich unbedingt ein Zuhause mit Freigang. Ob allein oder als Zweitkatze darfst du entscheiden.
Wenn ich dann zur Ruhe komme schlafe ich am liebsten auf deinem Schoß und schnurre dir etwas vor.

Ich war natürlich bereits beim Tierarzt und wurde gechipt, geimpft und entwurmt. Außerdem bin ich stolze Besitzerin eines EU-Passes, wo das alles dokumentiert ist :-).

Meinst du, du kannst mir meinen sehnlichsten Weihnachtswunsch erfüllen? Dann melde dich doch bei mir!

Hoffnungsvolle Grüße,
deine Mia