Der kleine Silas sagt DANKE!

UPDATE 31.08.19: Die Kosten sind gedeckt, vielen Dank an alle Spender!!!!!!!

‼️🐈 HILFE FÜR DEINEN KLEINEN SILAS🐈‼️

Das kleine Sorgenfellchen Silas aus Kreta musste in seinem kurzen Leben schon viel mitmachen:
Als unsere Tierschützerin Elena ihn fand, hatte er solch einen starken Wurmbefall, dass sein Hinterbein von Würmern schon völlig zerfressen war. Es musste amputiert werden.
Doch damit nicht genug: Drei Wochen nach der Operation ging es ihm sehr schlecht, die Tierärzte stellten eine Panleukopenie (auch bekannt als Katzenseuche) fest. Silas hatte innere Blutungen und es bestand kaum Hoffnung. Doch mithilfe eines (sehr teuren) Medikaments kämpfte sich das tapfere Katerchen ins Leben zurück und ist nun wieder ganz gesund🥰💖😻 !
Die Behandlung inklusive Bluttests, FeLV/ FIV- Tests (negativ), nächtlichem Aufenthalt beim Tierarzt, Medikamenten und Spezialfutter hat insgesamt ‼️185€‼️ gekostet (auf den Rechnungen steht 165€, der Tierarzt hatte sich verrechnet…), welche Elena vorstrecken musste. Nun braucht sie dringend eure Hilfe, denn wie ihr wisst, gibt es laufend neue Notfälle.

Wer hat ein paar Euros übrig? Jeder Betrag hilft💞.

💶Bisherige Spenden:💶

– 50,00€ 19.08. von Gabi
– 20,00€ 20.08. von Gaby
– 35,00€ 20.08. von Ute
– 23,00 € 22.08. von Tanja
– 27,00€ 27.08. von Sergej
– 30,00€ 30.08. von Mareike
_______________________
00,00€ stehen noch aus

Kontoverbindung:
Sieben Leben e.V.
IBAN: DE83 2519 0001 0802 3530 00
Verwendungszweck: Tierarztkosten Silas

Oder über PayPal (bitte ohne Käuferschutz):
kontakt@sieben-leben.org

Wir halten euch natürlich auf dem laufenden.
Danke 💖💖💖