Peanut (Zuhause gefunden)

Hallo liebe Katzenfreunde,

mein Name ist Peanut (w) und ich wurde im Mai 2019 geboren. Mein Leben war bisher sehr turbulent. Nachdem ich als kleine Kitte von der Straße in Thessaloniki von meiner Familie getrennt wurde, fand mich eine liebe Tierschützerin. Dann lebte ich Monate lang auf einer Pflegestelle in einem Zimmer. Im Dezember wurde ich dann endlich nach Deutschland gebracht und dachte ich habe mein Für-Immer-Zuhause gefunden. Leider hat mich diese Familie im Stich gelassen und wollte mich abgeben, weswegen ich nun bei einem lieben Sieben Leben Mitglied zur Pflege wohne. Nun hoffe ich darauf, dass meine nächste Station wirklich mein letztes Zuhause sein wird! Ich bin sehr verschmust, genieße Aufmerksamkeit und spiele gerne. Ich habe aber auch meine Phasen, in denen ich gerne meine Ruhe habe und ganz lieb und ruhig mich alleine beschäftige oder schlafe. Ich bin sehr sozial und liebe andere Katzen, daher solltest du einen Artgenossen als Freund für mich haben oder bereit sein eine zweite Katze aufzunehmen. Ich bin kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, hatte einen Spoton gegen Flöhe und habe einen eigenen EU-Heimtierausweis. Du kannst mich gerne auf meiner Pflegestelle in Düsseldorf kennenlernen.

Bis dahin, Eure Peanut

Zurück zu allen Katzenkindern