Augen-Operation Marcus

Hallo ihr Lieben,
heute wollen wir euch die Geschichte von dem kleinen Marcus erzählen. Die liebe Tierschützerin Elena fand ihn auf der Straße Kretas, so klein und in dem Zustand wie ihr ihn rechts unten auf dem Bild seht. Das Auge musste dringend entfernt werden. Allerdings in einem Alter von knapp 5 Wochen und nur einem Hauch von Gewicht eine sehr gefährliche Prozedur. Eine Narkose war nicht möglich, weshalb die Operation nur zwei Minuten dauerte. Deshalb ist es nicht verwunderlich was nun der Fall ist:

Es ist Restgewebe in der Augenhöhle verblieben, welches operativ minimalinvasiv entfernt werden muss. Dafür ist demnächst eine OP geplant bei einer Augenspezialistin. Die Operationskosten belaufen sich auf ca. 400€.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns bei dieser Summe unterstützen würdet, damit der kleine Marcus in Zukunft keine Probleme mehr mit seiner Augenhöhle hat. Sobald die Operation durchgeführt wurde, werden wir die Rechnung posten.

Spenden an:
Sieben Leben e.V.
IBAN: DE83 2519 0001 0802 3530 00
BIC: VOHADE2HXXX

Oder:
PayPal (ohne Käuferschutz, an Freunde und Familie senden): kontakt@sieben-leben.org
Verwendungszweck: Augen-OP Marcus

Vielen Dank für jede einzelne Spende
Ihr seid großartig