Annie

Hallo lieber Mensch,

Ich bin die unglaublich liebe Omi Annie und musste mich bisher alleine auf der Straße durchschlagen. Ich bin schon geschätzt 11-12 Jahre und habe bisher noch nicht viel Gutes erlebt. Trotzdem liebe ich den Menschen und freue mich über jede Kuscheleinheiten.
Ich wurde von Tierschützern entdeckt und zum Tierarzt gebracht, dort würde ich untersucht und es stellte sich raus, dass ich einen Tumor am Gesäuge habe. Dieser wird nun operativ entfernt, hierzu wurden alle nötigen Tests gemacht und ich bin, unabhängig vom Tumor, fit und kann die OP gut überstehen. Nach der OP werde ich gepäppelt und suche danach ein Zuhause in dem ich mich meine letzten Jahre verbringen kann, ich will so gerne zum Menschen gehören. Wenn es kein Zuhause fürs Leben werden sollte, dann wenigstens zur Pflege bis sich der passende Mensch findet. ich bin für alles dankbar und bin einfach froh ein Dach über den Kopf und einen vollen Napf zu haben. Kommen dann noch liebe Hände und ein offenes Herz dazu, so bin ich im Hundeparadies.

Ich komme zu dir kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und vom Tierarzt gepäppelt. Natürlich kann ich mich erst richtig entfalten, wenn ich ein richtiges Zuhause habe in dem ich entspannen und ankommen darf.

Meine Schutzgebühr soll lediglich die nötigsten Vorbereitungskosten decken, mehr will meine Tierschützerin nicht.

Ich hoffe sehr, dass es jemanden da draussen gibt, der auch ein Herz für die alten und nicht so agilen Tiere hat, jemanden der mich trotzdem noch lieben mag. Bist du vielleicht diese jemand?

Deine Annie

PS: Entschuldigt bitte nur das eine Bild, es gab hier ein technisches Problem. Bei Interesse bitte einfach eine Nachricht schreiben und es gibt mehr Fotos von mir :-).

Annie